Halle

Statik + schalpläne + Bewehrungspläne

Preis auf Anfrage

Statik paket

Was können wir für ihr statik-paket anbieten

Sie möchten mit Ihrem Geschäft expandieren und wissen schon welchen Hallentyp sie brauchen. Wir erstellen für Sie den Standsicherheitsnachweis Ihrer Halle. Ganz egal welcher Hallentyp, ob Industriehalle, Montagehalle, Lagerhalle, Produktionshalle, Hallen mit Büros, Stahlhalle, Werkstatthalle, Sporthalle

Erhöhen Sie den Nutzen Ihrer Halle durch einen Büroanbau, dem Einziehen von Zwischendecken oder Bühnen auf gleicher Grundfläche. Durch die Ausnutzung der Ebenen optimieren Sie ihr Raumnutzen.

Wir unterstützen Sie in statischer Hinsicht in den verschiedenen Planungsphasen. Eine gute Kommunikation zwischen den Projektbeteiligten ist für die Projektplanung das A und O.

Aufgrund der hohen Dimensionen einer Halle sind auch die Angriffsflächen an den Fassaden für die Windbelastung deutlich größer. Demzufolge ist im Rahmen der Erstellung des Standsicherheitsnachweises der Halle ein besonderes Augenmerk auf das Thema Hallenaussteifung zu legen. Je nach Erfordernis und Möglichkeit kann die Aussteifung über in den Boden eingespannten Stützen, Windverbände zwischen den Stützen, starre Wandscheiben etc. erfolgen.

Die freie Spannweite der Hallenträger kann zwischen 10m bis 40m liegen und ermöglicht große Hallen ohne tragenden Zwischenstützen.

Die Baubehörden verlangen in Deutschland in der Regel für die meisten Arten von Bauwerken ab einer gewissen Größe Standsicherheitsnachweise, die zur Erteilung der Baugenehmigung vorgelegt werden müssen. Die Nachweise, die man führen muss, differenzieren sich je nach Art des Bauwerks. Sie sind meistens in DIN-Normen vorgeschrieben, für Tragwerke aus Beton zum Beispiel im DIN EN 1992. Es gibt Nachweise für Gesamtbauwerke (globale Sicherheit) und Einzelnachweise für Teile eines Bauwerks (lokale Sicherheit).

Wir erstellen für Sie den Standsicherheitsnachweis Ihres Bauwerkes um es im Rahmen des Bauantrages bei der Baubehörde einreichen zu können. Im Zuge der Erstellung des Standsicherheitsnachweises werden die statisch relevanten Positionen in einem Positionsplan mit Positionsnummern versehen, sodass übersichtlich nachvollzogen werden kann, welche Positionen nachgewiesen werden.

Falls, Ihr Bauvorhaben Betonbauteile besitzt (erfahrungsgemäß Stahlbetondecken, Fundamente, Stützen, Unterzüge etc.) sind für diese anzugeben wie sie einzuschalen sind. Dies erfolgt mittels Schalpläne, welche die Geometrie der Bauteile mit Bemaßungen angeben. Nach diesen wird die Schalung, also die Negativform, in die auf der Baustelle der Frischbeton gegossen wird, hergestellt und ausgerichtet.

Aufbauend auf dem Standsicherheitsnachweis („Statik“ – „Statische Berechnung“) und den Schalplänen werden beim Vorhandensein von Stahlbetonbauteilen die Bewehrungspläne gezeichnet*. Aus diesen ist abzulesen, wo welche Eisen im Beton an welcher Stelle bzw. Lage und wie oft einzulegen sind.

* Wir erstellen keine Betonfertigteilpläne. Diese werden in der Regel vom Betonfertigteilwerk erstellt.

Standsicherheits
-nachweis

Positionspläne

Schalpläne

Bewehrungspläne

Unsere Leistungen

Einfamilienhaus

home-video.jpg

ab 2.000 Euro

Statik + Schalpläne + Bewehrungspläne

Reihenhaus-/ Doppelhaushälfte

ab 2.000 Euro

Statik + Schalpläne + Bewehrungspläne

Mehrfamilienhaus

Preis auf Anfrage

Statik + Schalpläne + Bewehrungspläne

Garage / Carport

ab 700 Euro

Statik + Schalpläne + Bewehrungspläne

Ausbau / Umbau / Erweiterung

Preis auf Anfrage

Statik + Schalpläne + Bewehrungspläne

Wand-/ Deckendurchbruch

ab 1.000 Euro

Statik Träger

Treppe (Stahl / Beton / Holz)

ab 800 Euro

Statik + Schalpläne + Bewehrungspläne

Wärmeschutz

ab 600 Euro

Wärmeschutznachweis nach GEG

Schallschutz

ab 600 Euro

Schallschutznachweis nach DIN 4109

Brandschutz

ab 1.000 Euro

Brandschutznachweis nach DIN 4102

Sonstiges

Preis auf Anfrage

© Copyright 2022 

A.K.

Marschallstraße 8

42329 Wuppertal

Tel.: 0202/42962927

kontakt@ak-statiker.de